Leistungen

Hilfestellung oder Übernahme bei

  • der Körperpflege
  • der Nahrungszubereitung und -aufnahme
  • der Verabreichung von Sondenkost
  • der Mobilisation oder beim Transfer
  • An- und Auskleiden
  • der Darm- und Blasenentleerung
  • hauswirtschaftlichen Versorgungen, Einkäufen und Begleitungen (z.B. Spaziergänge, Ärzte, …)

 

Durchführung von

  • ärztlich und therapeutisch verordneten Leistungen
  • Wechsel und Pflege von Trachealkanülen
  • parenteraler Ernährung mit Portversorgung
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • An- und Ablegen von Kompressionsverbänden
  • Blutzuckermessungen
  • Blutdruckmessungen
  • Injektionen s.c./ i.m.
  • Verbandswechsel (Wundverbände, Stomaverbände)
  • Setzen und Verabreichen der Medikamente
  • Versorgung von Peritonealdialysen (Bauchfelldialyse)

 

Sonstiges

  • Pflegeberatung SGB XI § 37,3 und SGB XI § 45
  • zusätzliche Betreuungsleistung SGB XI § 45 b
  • Verhinderungspflege
  • ambulante Palliativpflege